Kinderbetreuung von 0 bis 3 Jahren

Untertitel

Herzlich Willkommen !

Was sind die Vorteile eines Krippenplatzes?


Die Mitarbeiter einer Kinderkrippe sind besonders geschult im Umgang mit kleineren Kindern. Unsere Einrichtungen beschäftigen ausschließlich professionelles Personal. Sie und Ihr Kind haben es also in erster Linie mit ausgebildeten Erziehern und Erzieherinnen zu tun. 

In der Krippen-Gruppe bekommt Ihr Kleines Kontakt zu mehreren Kindern ähnlichen Alters. Dieser Kontakt mit Spielkameraden fördert das soziale Lernen und gibt Ihrem Kind neue Anregungen. Es lernt auch, sich in eine Gruppe einzufügen: Der Tagesablauf in einer Krippe ist gut strukturiert, und es herrschen klare Regeln, die das Miteinander ordnen. 

Die Kinderkrippe kann Ihrem Kind ein größeres Angebot an Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bieten als Sie oder eine Tagesmutter. Die Kinder haben die Möglichkeit zu basteln, zu singen oder vielleicht auch sportlich aktiv zu sein. Die Einrichtungen verfügen über einen eigenen Außen-Spielplatz. Ihr Kind kann an gemeinschaftlichen Ausflügen teilnehmen. 

Ein weiteres Argument für die Krippe: Die Betreuung funktioniert zuverlässig und unabhängig davon, ob ein einzelner Betreuer ausfällt oder erkrankt. Sollten Sie beabsichtigen, Ihr Kind später in einen Kindergarten zu geben, haben sie das Thema Eingewöhnung bereits abgehakt.

Unser pädagogisches Konzepte ist schriftlich festgehalten und für Sie überprüfbar. 


Wer sind die kleinen Räuber?


Die kleinen Räuber e.V. sind ein anerkannter freier Träger und wurde im März 2006 durch angangierte Erzieherinnen als gemeinnütziger Verein gegründet.

Unsere Einrichtungen sind speziell für Kleinkinder in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt eingerichtet und bieten den Kindern jede Menge Platz zur freien Entfaltung und damit einer schnelleren Entwicklung.


Unser Angebot umfasst . . . .


... eine Kinderbetreuung in der Altersgruppe

     von 8 Wochen bis zum vollendeten Dritten Lebensjahr. [Gruppenabhängig]


... sozial gestaffelte Beitragserhebung

     somit wird die Kinderbetreuungsgebühr dem Einkommen angepasst.


... lange Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr [Gruppenabhängig]


... Themenbezogene Elternabende mit entsprechenden Leitungen

     Für nützliche Informationen, geben Ernährungsberater, Zahnärzte, etc. Beratungen.


... Pädagogisches Fachpersonal

     Es werden ausschließlich nur staatlich anerkannte Erzieherinnen mit einer fünfjährigen

     Ausbildungsnachweis für die Kleinkindbetreuung als Leitung beschäftigt. Der Personalschlüssel liegt über

     den vorgeschriebenen Qualitätsstandards des Landes Hessen.


... ausgewogene Ernährung durch kleinkindgerechte Essensanlieferung bzw. eigene Herstellung in

     Kassel-Bettenhausen in zertifzierten Räumlichkeiten und geschulten Personal.


Unsere Einrichtungen betreuen ausschließlich Kinder in der Altersgruppe von null bis drei Jahren, weil unsere Erfahrungen gezeigt haben, dass sich Kleinkinder in dieser Altersgruppe nach Ihren Bedürfnissen besser entwickeln, als dies in altersübergreifenden Gruppen der Fall ist. 


Mit unserer kindgerechten Umgebung sorgen wir für eine liebevolle Betreuung und legen damit den Grundstein für die weitere Entwicklung des Kindes.